Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 05:30



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 2 von 5   [ 45 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 19:56 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Ja aber Assembler ist nicht plattformunabhängig :P

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 16. Mär 2012, 19:56 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mär 2012, 21:35
Beiträge: 66
xRamses hat geschrieben:
Ja aber Assembler ist nicht plattformunabhängig :P


Richtig ! aber wenn ich unter C auf /home/name zugreiffe und es unter windows kompiliere wird es auch nicht gehen ....
Möglich wäre vlt unter Mono oder sowas und mit virtuellen laufwerken ....

Was ich aber eigentlich meinte ist das wenn es einfach geht nehm ich das bevor ich es wissenschftlich mache !

_________________
Free software for a free world ,GNU/Linux. Cr0w √ (-1) ♥ u :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 20:14 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
C ist ja auch weit davon entfernt plattformunabhängig zu sein Java ist es allerdings.

Und wenn du mit absoluten Pfaden arbeitest ist das auch deine Schuld :P

BTW Es gäbe etliche Wege Java als Programmiersprache zu verbessern ich denke da nur an switch break und etliche andere Sachen aber was soll man machen?

Nun wir könnten unsere eigene Javasprache machen :hm:

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 20:21 
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mär 2012, 21:35
Beiträge: 66
xRamses hat geschrieben:
C ist ja auch weit davon entfernt plattformunabhängig zu sein Java ist es allerdings.


kp ich nute nur GNU/Linux , ich sehe keinen Grund Apple/Microschrott zu verwenden aber soweit ich weis gibt es für beides einen Compiler !

xRamses hat geschrieben:
Und wenn du mit absoluten Pfaden arbeitest ist das auch deine Schuld :P


Wie denn sonst wenn ich meine Konfig im Home ablege ? ...Wie soll es sonst funktionieren ?

xRamses hat geschrieben:
BTW Es gäbe etliche Wege Java als Programmiersprache zu verbessern ich denke da nur an switch break und etliche andere Sachen aber was soll man machen?

Nun wir könnten unsere eigene Javasprache machen :hm:


Was willst du da verbesern ?

_________________
Free software for a free world ,GNU/Linux. Cr0w √ (-1) ♥ u :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 21:43 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Zitat:
kp ich nute nur GNU/Linux , ich sehe keinen Grund Apple/Microschrott zu verwenden aber soweit ich weis gibt es für beides einen Compiler !


Ja weil jedes OS in C geschrieben ist was halt fehlt sind die libs für Netzwerkprogrammierung Grafikprogrammierung 3D-Beschleunigung etc.
BTW alles was auf Linux funktioniert funktioniert auch auf Apple umgekehrt gehts oft nicht ^^

Und leider ist und bleibt Windoof das OS der Wahl für die meisten Benutzer...

Wobei man schon plattformunabhängig mit C programmieren kann halt dann mit qt

Zitat:
Wie denn sonst wenn ich meine Konfig im Home ablege ? ...Wie soll es sonst funktionieren ?


Env-Variablen + OS detection :P

Zitat:
Was willst du da verbesern ?


Einfach mehrere kleinere Änderungen wie z.B. statt switch { case 1: break;} switch { case 1: ; case 2 fallthrough; } hat glaub ich auch Goo so gehabt wie gesagt eher kleine Sachen :P
Wäre ja wenn dann auch auf der JVM aufgebaut die unterstützt ja sowas.

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 21:58 
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mär 2012, 21:35
Beiträge: 66
xRamses hat geschrieben:
BTW alles was auf Linux funktioniert funktioniert auch auf Apple umgekehrt gehts oft nicht ^^

Unix war nice bis Apple es in den Sand gesetzt hat und daraus ein Tolles Spielzeug gemacht hat für leute die Hipp und was besseres sein soll , einfach nur überteuerter Müll ,Überteuerter Müll !

Spoiler :
Bild

xRamses hat geschrieben:
Und leider ist und bleibt Windoof das OS der Wahl für die meisten Benutzer...

Selbst Schuld ,wobei die Aktionen von Microsoft nicht ganz so anstrengend sind wie die von Apple !

xRamses hat geschrieben:
Wobei man schon plattformunabhängig mit C programmieren kann halt dann mit qt

Jep das Qt ist recht nice .....

xRamses hat geschrieben:
Env-Variablen + OS detection :P


Ich entwickle nichts für windows , trotzdem bezeichne ich das nicht als Platform unabhängig , wenn ich mich drum kümmern muss das es auf anderen Platformen funkioniert .... Jezt muss mein system passen dann noch windows und zuletzt noch Mac OS X .... und was noch ? Da mach ichs doch gleich in PHP und schmeise es auf meinen Server !

_________________
Free software for a free world ,GNU/Linux. Cr0w √ (-1) ♥ u :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 22:12 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Zitat:
xRamses hat geschrieben:
Env-Variablen + OS detection :P


Ich entwickle nichts für windows , trotzdem bezeichne ich das nicht als Platform unabhängig , wenn ich mich drum kümmern muss das es auf anderen Platformen funkioniert .... Jezt muss mein system passen dann noch windows und zuletzt noch Mac OS X .... und was noch ? Da mach ichs doch gleich in PHP und schmeise es auf meinen Server !


Ja das mit OS detection war mehr spaß aber Env-Variablen solltest du verwenden da das sonst auf speziellen Versionen Probleme machen kann.


Und ja das Apple es nicht drauf hat wissen wir alle aber es ist halt ein Linuxsystem wo die Betreiber alles realisieren können was sie wollen und damit ist Mac OSX wohl das benutzerfreundlichste System wenn man selbst mit der EDV kaum etwas zu tun hat.

BTW Microsoft ist überhaupt ein Unternehmen das etwas größenwahnsinnig ist denn die wollen wie Google scheinbar für alles eine Lösung haben ::stupid

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 22:14 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Und leider braucht man Windows zum zocken ....

Obwohl vielleicht kann ich bald Linux als Haupt-OS laufen lassen und dann Windows auf eine VM mittels XEN packen und darauf switchen allerdings ist das noch hoch experimentell.

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 22:20 
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Mär 2012, 21:35
Beiträge: 66
Den Pfad muss ich sowieso anpassen da ja jeder user einen Anderen hat zu seinem home ^^
xRamses hat geschrieben:
Zitat:
xRamses hat geschrieben:
Env-Variablen + OS detection :P


Zitat:
BTW Microsoft ist überhaupt ein Unternehmen das etwas größenwahnsinnig ist denn die wollen wie Google scheinbar für alles eine Lösung haben ::stupid


xD Google ist nice die pushen mal Android hoch und bieten dem Iphone konkurrenz !

xRamses hat geschrieben:
Und leider braucht man Windows zum zocken ....

Obwohl vielleicht kann ich bald Linux als Haupt-OS laufen lassen und dann Windows auf eine VM mittels XEN packen und darauf switchen allerdings ist das noch hoch experimentell.


naja zocken in der VM wird nicht wirklich was ... soweit ich weis hat Cr0w zum Entwickeln immer eine MAC OS X und eine Windows VM rennen und wirklich schnell ist das nicht gerade ... da würde ich eher 2HDDs nehmen und auf einer Windows und auf einer GNU/Linux .... oder mit 2 Partitionen obwohl Windows dazuneigt mit reperatur modien GNU/Linux zu schädigen ....

_________________
Free software for a free world ,GNU/Linux. Cr0w √ (-1) ♥ u :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Öhm, und...
BeitragVerfasst: Fr 16. Mär 2012, 22:28 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Dualboot habe ich auch aber Dualboot ist Dualboot. Probleme hatte ich da nie.

Die Sache ist das das keine normalen VM sind sondern die mit XEN wo du auch spezielle Hardware dafür brauchst und ich reiche die gesamte GraKa auf die VM. Damit hat die Vollzugriff auf die GraKa und ich erreiche 80-90% der nativen Leistung des Systems auf der VM.

Ich würde halt gerne von Windows auf Linux "tabben" und das geht so nicht einfach wenn ich nicht 2x Maus und Keyboard haben will ^^

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 2 von 5   [ 45 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Java, NES

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz