Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 07:13



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 3   [ 29 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 09:32 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Apr 2012, 23:05
Beiträge: 8
Gut, dann fang ich doch gleich mal an ^^

Ich bin vor kurzer Zeit nach einer "kurzen", und einfach zu modifizierenden alternative zur "Sleep-Methode" (die auch sehr gut als Programm-Freeze-Methode bekannt ist) befragt worden.
Mir fiel eig. spontan nur die "Timer-Methode" ein, leider ist die nicht unbedingt "einfach zu modifizieren" als Unerfahrener.
Natürlich könnte ich demjenigen einfach den Code umschreiben, nur der Lerneffekt bliebe aus, und spätestens beim nächsten Projekt käme die gleiche Frage/Bitte wieder.

Also, jemand eine Idee, die auch ein Leie recht einfach verstehen und umsetzen kann?


PS: Ja liebe Programmierer unter euch, ich verstehe eure Abneigung gegen C# ::dogeyes

_________________
Back to Anon since 10.04.2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 12. Mai 2012, 09:32 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 11:16 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Jul 2011, 14:30
Beiträge: 347
Wohnort: https://www.accountkiller.com/removal-requested
SirHaxxAlot hat geschrieben:
Gut, dann fang ich doch gleich mal an ^^

Ich bin vor kurzer Zeit nach einer "kurzen", und einfach zu modifizierenden alternative zur "Sleep-Methode" (die auch sehr gut als Programm-Freeze-Methode bekannt ist) befragt worden.
Mir fiel eig. spontan nur die "Timer-Methode" ein, leider ist die nicht unbedingt "einfach zu modifizieren" als Unerfahrener.
Natürlich könnte ich demjenigen einfach den Code umschreiben, nur der Lerneffekt bliebe aus, und spätestens beim nächsten Projekt käme die gleiche Frage/Bitte wieder.

Also, jemand eine Idee, die auch ein Leie recht einfach verstehen und umsetzen kann?


PS: Ja liebe Programmierer unter euch, ich verstehe eure Abneigung gegen C# ::dogeyes


Ich mag C allgemein nicht, aber C# gefällt mir von denen am Besten... xD Leider kein Plan...

_________________
https://www.accountkiller.com/removal-requested

Бороться и победить в борьбе против мониторинга!
Kjempe og vinne kamp mot overvåkning!
Pugnare et pugna vincere versus circumdare custodiere!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 11:42 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Apr 2012, 23:05
Beiträge: 8
Joa is bei den meisten Programmierern so, das sie die Non-Microsoft Sprachen bevorzugen^^
Geht mir genau so Karv, mir liegt von den C's auch C# am meisten :grin

_________________
Back to Anon since 10.04.2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 12:14 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2011, 16:57
Beiträge: 723
Wohnort: 127.0.0.1
Karv hat geschrieben:
SirHaxxAlot hat geschrieben:
Gut, dann fang ich doch gleich mal an ^^

Ich bin vor kurzer Zeit nach einer "kurzen", und einfach zu modifizierenden alternative zur "Sleep-Methode" (die auch sehr gut als Programm-Freeze-Methode bekannt ist) befragt worden.
Mir fiel eig. spontan nur die "Timer-Methode" ein, leider ist die nicht unbedingt "einfach zu modifizieren" als Unerfahrener.
Natürlich könnte ich demjenigen einfach den Code umschreiben, nur der Lerneffekt bliebe aus, und spätestens beim nächsten Projekt käme die gleiche Frage/Bitte wieder.

Also, jemand eine Idee, die auch ein Leie recht einfach verstehen und umsetzen kann?


PS: Ja liebe Programmierer unter euch, ich verstehe eure Abneigung gegen C# ::dogeyes


Ich mag C allgemein nicht, aber C# gefällt mir von denen am Besten... xD Leider kein Plan...


Wut ? C ist das beste :)
Speicher schonender ,Hardware nahe und sehr flexibel da hat C# nur das nachsehen :) ... und es hat einen Präprozessor !

wenn du in C# warten möchtest kannst du einfach System.Threading.Thread.Sleep(ms); verwenden ms ist t in Milli Sekunden. du musst noch oben bei using System.Threading; hinzufügen !
Sauberer ist natürlich eine Interrupt Funktion ...

Ich hoffe ich habe das mal richtig Interpretiert ^^

_________________
nexusfail und Miss Rabiit sind die besten :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 16:00 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Um konkreter was zu sagen müsstest du mir mehr Informationen geben aber prinzipiell ist in C# die Sleep Methode die einfachste was das modifizieren angeht.

C oder C++ kann man kaum mit C# vergleichen C# hat einen ganz anderes Einsatzgebiet. C und C++ sind schon sehr verschieden. Das einzige was bei allen 3 ähnlich ist ist die Syntax.

Zitat:
...und sehr flexibel...


Naja so wirklich flexibel ist C nicht man kann halt viel rumpfuschen :lol:

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 21:52 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2011, 16:57
Beiträge: 723
Wohnort: 127.0.0.1
xRamses hat geschrieben:
Naja so wirklich flexibel ist C nicht man kann halt viel rumpfuschen :lol:



es kann jedenfalls mehr als C# !

_________________
nexusfail und Miss Rabiit sind die besten :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 22:47 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jul 2011, 21:04
Beiträge: 1144
am geilsten is immer noch vb ^^ ich mag das ....weil crow immer dabei etwas verwirrt wird :grin

_________________
Бори се и освојите борбу против мониторинга Borba i pobeda protiv monitoringa
Cr0w is the best <3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 13:29 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2011, 16:57
Beiträge: 723
Wohnort: 127.0.0.1
nexusfail hat geschrieben:
am geilsten is immer noch vb ^^ ich mag das ....weil crow immer dabei etwas verwirrt wird :grin


dauernd das sub und end sub und wenn verschachtelt wird wer kennt sich den da noch aus xD

_________________
nexusfail und Miss Rabiit sind die besten :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 21:34 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Apr 2012, 23:05
Beiträge: 8
Cr0w hat geschrieben:
Karv hat geschrieben:
SirHaxxAlot hat geschrieben:
Gut, dann fang ich doch gleich mal an ^^

Ich bin vor kurzer Zeit nach einer "kurzen", und einfach zu modifizierenden alternative zur "Sleep-Methode" (die auch sehr gut als Programm-Freeze-Methode bekannt ist) befragt worden.
Mir fiel eig. spontan nur die "Timer-Methode" ein, leider ist die nicht unbedingt "einfach zu modifizieren" als Unerfahrener.
Natürlich könnte ich demjenigen einfach den Code umschreiben, nur der Lerneffekt bliebe aus, und spätestens beim nächsten Projekt käme die gleiche Frage/Bitte wieder.

Also, jemand eine Idee, die auch ein Leie recht einfach verstehen und umsetzen kann?


PS: Ja liebe Programmierer unter euch, ich verstehe eure Abneigung gegen C# ::dogeyes


Ich mag C allgemein nicht, aber C# gefällt mir von denen am Besten... xD Leider kein Plan...


Wut ? C ist das beste :)
Speicher schonender ,Hardware nahe und sehr flexibel da hat C# nur das nachsehen :) ... und es hat einen Präprozessor !

wenn du in C# warten möchtest kannst du einfach System.Threading.Thread.Sleep(ms); verwenden ms ist t in Milli Sekunden. du musst noch oben bei using System.Threading; hinzufügen !
Sauberer ist natürlich eine Interrupt Funktion ...

Ich hoffe ich habe das mal richtig Interpretiert ^^



Hehe. Genau diese Methode will er ja nicht verwenden^^ hatte ja erwähnt das das die einfachste ist. Irgend ne Method liegt mir noch auffa Zunge, nur einfallen will se mir ned ... :/

Cr0w hat geschrieben:
nexusfail hat geschrieben:
am geilsten is immer noch vb ^^ ich mag das ....weil crow immer dabei etwas verwirrt wird :grin


dauernd das sub und end sub und wenn verschachtelt wird wer kennt sich den da noch aus xD


VB ist einfach nur awesome! Schluss aus basta :D

_________________
Back to Anon since 10.04.2012


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CSharp (C#), Fragen & Antworten
BeitragVerfasst: So 13. Mai 2012, 22:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2011, 16:57
Beiträge: 723
Wohnort: 127.0.0.1
SirHaxxAlot hat geschrieben:
Hehe. Genau diese Methode will er ja nicht verwenden^^ hatte ja erwähnt das das die einfachste ist. Irgend ne Method liegt mir noch auffa Zunge, nur einfallen will se mir ned ... :/

Wenn es einen code oder so gibt poste ihn bitte mal :)
SirHaxxAlot hat geschrieben:
VB ist einfach nur awesome! Schluss aus basta :D

GNU/Linux wurde in C geschrieben Gott wollte das C die auserwählte Sprache ist !
ohne C gäbe es kein :
GNU/Linux !
Wikipedia Linux hat geschrieben:
Der Linux-Kernel ist ein in der Programmiersprache C geschriebener

Windows
Wikipedia Microsoft Windows hat geschrieben:
Programmiert in C, C++, Assemblersprache

Unix
Wikipedia Unix hat geschrieben:
Unix ist historisch eng mit der Programmiersprache C verknüpft – beide verhalfen einander zum Durchbruch, und so ist C auch heute noch die bevorzugte Sprache unter Unix-Systemen.

MAC OS X
Wikipedia MAC OS X hat geschrieben:
Abstammung UNIX

gut 90% der anwendungen sind in C oder C++ geschrieben und C immer noch beliebt !
ich kenn kein wirklich bekanntes Programm welches in VB geschrieben ist :)

=> C is the best !

_________________
nexusfail und Miss Rabiit sind die besten :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 3   [ 29 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Fünf Fragen zu Überwachung und Datenschutz
Forum: Kontrollstaat Österreich !?
Autor: M1st3rX
Antworten: 0
Erste Fragen
Forum: Fragen & Antworten
Autor: Anonymous
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz