Aktuelle Zeit: Mi 30. Sep 2020, 11:29



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Jul 2013, 11:37 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 641
Wohnort: PlanetX
Zitat:
Ziel: US-Regierung wegen NSA-Affäre "warnen" - IT-Abteilung des Kongress dementiert allerdings

Unbekannte Hacker haben eigenen Angaben zufolge die Passwörter Hunderter Kongressmitarbeiter in den USA geknackt. Im Internet tauchte am Donnerstag eine Liste mit den angeblichen offiziellen E-Mail-Adressen und Passwörtern jetziger und ehemaliger Mitarbeiter des US-Kongresses auf. Veröffentlicht wurde die Liste über ein Twitter-Konto, das zur Hackergruppe Anonymous gehören soll. Die Daten seien aber durchgemischt und einige Passwörter von der Liste entfernt worden, um die Kontoinhaber zu schützen, hieß es.

Entwarnung?

Die IT-Abteilung des Kongresses reagierte kurz darauf mit einer E-Mail an die Mitarbeiter. Die veröffentlichten Daten seien falsch und viele der genannten Konten längst abgelaufen, hieß es in dem Schreiben, wie die Online-Zeitung "The Atlantic Wire" berichtete. Die Passwörter stimmten nicht mit denjenigen des Kongresses überein, sagte ein Systemadministrator dem Online-Medium.

Mit der Aktion wollen die Hacker eigenen Aussagen zufolge die US-Regierung davor warnen, im Nachgang der NSA-Spähaffäre falsch zu handeln. "Wir meinen es ernst. Dies ist ein entscheidender Moment für Amerika, und ein Scheitern werden wir nicht akzeptieren."
Bewegung

Hinter dem Namen Anonymous verbirgt sich nicht eine einzelne Hackergruppe, sondern eine breit angelegte Bewegung. Ihre Mitglieder setzen sich ein für den freien Datenfluss, Redefreiheit und gegen Zensur. Unter dem Decknamen starteten Aktivisten etwa Hackerangriffe auf die Online-Auftritte amerikanischer Banken und Kreditaktenfirmen, die sich geweigert hatten, Spenden für den Wikileaks-Gründer Julian Assange weiterzuleiten.

http://derstandard.at/1373513108177/Ano ... ackt-haben

_________________
Raise your voice if you want to change something.
I hide my true power behind the shadows.

@Anon_MisterX


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 19. Jul 2013, 11:37 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Symantec soll Scareware verbreitet haben
Forum: Dies und Das
Autor: nexusfail
Antworten: 1
Polizei, Hausdurchsuchung: Sie haben das Recht zu schweigen
Forum: Allgemeine Informationen
Autor: M1st3rX
Antworten: 6
Cruise:Scientology soll seine Ehe mit Nicole zerstört haben!
Forum: News
Autor: M1st3rX
Antworten: 0
Tausende Passwörter entwendet: Anonymous greift Nordkorea an
Forum: Anonymous
Autor: M1st3rX
Antworten: 2

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz