Aktuelle Zeit: So 20. Sep 2020, 22:22



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Chemtrails=Verschwörungstatsache
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 13:13 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jan 2012, 02:54
Beiträge: 7
Ich weiß nicht ob dieses Thema hier her gehört,
ist mir auch egal!!

Wir müssen der Tatsache ins Auge sehen
das wir Tag Täglich mit aluminium und weiteren schwermetallen vergiftet werden unter den Vorwand die Erderwärmung zu stopen usw. Die Wahrheit sie machen uns krank, unfruchtbar, zerstören unsere Böden nichts natürliches wird mehr gedeihen, und so werden wir eines Tages wenn sich nichts verändert von Verbrecher Großkonzernen beherrscht

IST UNSERE FREIHEIT NICHT SCHON GENUG EINGESCHRÄNKT, NEIN SIE WOLLEN DIE TOTALE KONTROLLE


Genaueres finden sie hier:

sehen sie sich diese Dokumentation vom Anfang bis zum Ende an es wird sich lohnen.
mir persönlich kammen die Tränen,
Eine kranke müde Welt.

Es stimmt mich sehr bedenklich
das man diese unnatürlichen Wolkenformationen
auch im ach so sicheren und schönen Österreich beobachten kann.

WIR das Volk haben die Kraft, die Macht was zu ändern
dies muss schnell passieren sonst ist es zu spät.

Da dieses Thema in Österreich so gut wie garnicht angesprochen wird,
möcht ich euch bitten mit euren Freunden etc. darüber zu diskutieren
verbreitet den oben genannten Film

Den Chemtrails gehören schon lange nicht mehr zu den verschwörungstheorien.


MFG die Grippe


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 2. Jan 2012, 13:13 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 14:40 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jan 2012, 02:54
Beiträge: 7
BlackWidow hat geschrieben:
lol aluminium z.b wird im körper nichtmal aufgenommen und es ist auch kein schwermetal nur so als bsp

seriously umfassend von mehrern quellen informieren und dann panik schieben






Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 14:41 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jan 2012, 02:54
Beiträge: 7
hab mich genug informiert


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 14:55 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jan 2012, 02:54
Beiträge: 7
warum sollte es nicht gehn,

auf der ganzen welt werden maisfelder usw. mit dünger und chemikalien gegen schädlinge besprüht vom flugzeug aus
also, ist das genau so möglich

dank leuten die solche tatsachen ignorieren, und dagegen reden wird diese welt zu grunde gehn :angryfire

pce


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 15:11 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jan 2012, 02:54
Beiträge: 7
BlackWidow hat geschrieben:
ganz einfach weil das spezifische gewicht von metallen im tank das ganze so dermassen schwer machen würde das das flugzeug nicht weit kommen würde weiters würden metalle im kerosin die turbinen vernichten

und was das sprühen angeht erstens wird nihct mit metallne gedüngt 2. wird das nur auf vergleichsweise kleiner fläche gemacht 3. würde es auffallen wenn flugzeuge plötzlich nihct mehr auf ihren flugrouten fliegen würden die nebebei auch notwendig sind aus treibstofftechnischen gründen


sry aber wenn wir anfangen bedrohungen zu sehn wo keien sind könn ma sich gleich eingraben gehn


1. hab ich nicht gesagt das das man mit metallen düngt.
2. glaubst du wirklich das die wisseschaft nichts erfunden hatt das, dass versprühn von solchen mitteln möglich macht
3. tja da sollte sich mal jemand ans himmel beobachten machen

glaubst du überhaupt das es irgendwelche bedrohungen dieser art gibt, oder fühlst du dich sehr sicher


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 16:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Zitat:
Da dieses Thema in Österreich so gut wie garnicht angesprochen wird,
möcht ich euch bitten mit euren Freunden etc. darüber zu diskutieren
verbreitet den oben genannten Film


Was daran liegt das es zumindest in Österreich das ganze nicht gibt. (Wie es in den USA aussieht weiß ich nicht)

Zitat:
zurück zum düngen
ja das hab ich auch nicht gesagt nur musst u bedenken das n tank voll mit dünger ein bisschen viel weniger wiegt als ein tank voll metallen


Das Gewicht von gering konzentrierten Metallen ist nicht höher als das von Düngemittel.

BTW Ist das Gewicht relativ uninteressant da das nur die Flugzeit verkürzt.

Zitat:
dank leuten die solche tatsachen ignorieren, und dagegen reden wird diese welt zu grunde gehn :angryfire


Diese Welt ist schon vor sehr langer Zeit untergegangen es liegt an uns sie neu aufzubauen.

Zitat:
lol aluminium z.b wird im körper nichtmal aufgenommen


Na klar wird Aluminium vom Körper aufgenommen (Spurenelement) es ist halt nicht giftig in diesen Mengen.


BTW Es gibt ein Projekt der USA das vorgehabt hat auf der ganzen Welt kleine Aluminiumblättchen auszustreuen um die Temperatur zu senken.

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 17:25 
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Nov 2011, 17:24
Beiträge: 55
warum sollten die mit absicht die Luft vergiften die sie auch einatmen?
oder haben sie andere Luft??

_________________
„Auch wenn man den Schlagstock anstelle eines Gespräch einsetzen kann, werden Worte immer ihre Macht behalten. Worte lassen einen Sinn erschließen und für die, die bereit sind zuzuhören, formulieren sie die Wahrheit.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2012, 18:02 
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Jan 2012, 02:54
Beiträge: 7
tja bei atomtests wars oder ist es ihnen auch egal,
das luft und boden verseucht wird. ;)
luft die wir atmen
und nahrung was auf solchen böden gedeiht





Ich denke die scheißen sich da nichts..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2012, 18:43 

Registriert: Mo 19. Dez 2011, 18:40
Beiträge: 429
Zu diesem Thema gab es jetzt vor wenigen Monaten eine stellungnahme der deutschen regierung: sie haben es offiziell zugegeben!!!
Zwar nicht unter dem namen aber das prinziep wurde jetzt veröffentlich und sie sagen es ist zwingen notwendig für die umwelt..jaja wers glaubt wird seelig.


BlackWindow: INformier dich BITTE bevor du argumente zu entkräften versuchst mit dingen die völliger unsinn sind.

Geoeneniering(Wetterkontrolle) gibt es seit den 60er jahren. Zb. wolkenkontrolle esd regnen lassen ist alles bereits möglich und offiziell bestätigt. NATÜRLICH können metalle in de rluft versürüt werden, es gibt flugzeuge welche mehrere hundert tonnen transportieren können....

_________________
Es ist kein Zeichen von Gesundheit sich einer von grundauf kranken Gesellschaft anzupassen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Chemtrails
Forum: InfoBlogs etc
Autor: indigokristall
Antworten: 9

Tags

Erde, NES

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz