Aktuelle Zeit: Mi 30. Sep 2020, 12:26



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 5. Jun 2013, 12:52 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 641
Wohnort: PlanetX
Zitat:
In der westtürkischen Stadt Izmir nahm die Polizei mehrere Menschen wegen "irreführender und beleidigender Informationen" fest. Nach weiteren verdächtigen Twitter-Nutzern wird gesucht. Die Opposition der Regierung spricht von einem "Aufruf zum Protest", der über den Kurznachrichtendienst erfolgt sei.

Wegen der Verbreitung "irreführender und beleidigender Informationen" im Onlinekurzbotschaftendienst Twitter sind im Zusammenhang mit den regierungskritischen Protesten in der Türkei mindestens 25 Menschen festgenommen worden. Nach etwa zehn weiteren Verdächtigen suchten die Behörden in der westlichen Stadt Izmir noch, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu Ajansi am Mittwoch.

Den Festgenommenen werde vorgeworfen, mit Kurznachrichten zu einem Aufstand angestachelt und Propaganda verbreitet zu haben. Zunächst war unklar, auf welche Äußerungen sich die Vorwürfe bezogen. Ali Engin, ein örtlicher Vertreter der oppositionellen Republikanischen Volkspartei sagte, die Festnahmen seien wegen "Aufrufs zum Protest" erfolgt. Er rechne mit einer baldigen Freilassung.

Aufstand gegen Erdogan
In Istanbul und anderen Städten der Türkei gibt es seit Tagen Zusammenstöße zwischen Gegnern von Regierungschef Recep Tayyip Erdogan und der Polizei. Auslöser war die am Freitag erfolgte gewaltsame Auflösung von Protesten gegen große Bauvorhaben auf dem Gelände des beliebten Gezi-Parks am Taksim-Platz in Istanbul.

Bei den Protesten kamen bisher zwei junge Männer ums Leben. Nach Angaben von Menschenrechtsorganisationen und Ärzteverbänden wurden mehr als 1700 Menschen verletzt. Auch in der Nacht zum Mittwoch setzte die Polizei in Istanbul und der Hauptstadt Ankara Tränengas gegen Demonstranten ein. In der südlichen Stadt Hatay sollen mehrere Menschen verletzt worden sein.

http://futurezone.at/netzpolitik/16292- ... nommen.php

_________________
Raise your voice if you want to change something.
I hide my true power behind the shadows.

@Anon_MisterX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 5. Jun 2013, 12:52 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

TÜRKEI???
Forum: Fragen & Antworten
Autor: Anonymous
Antworten: 6
EU will Facebook-Daten der Nutzer auswerten
Forum: Dies und Das
Autor: M1st3rX
Antworten: 1
Vier mutmaßliche Hacktivisten in Italien festgenommen
Forum: Anonymous
Autor: M1st3rX
Antworten: 0
Anonymous-Aktivist Barrett Brown festgenommen
Forum: Anonymous
Autor: M1st3rX
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz