Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 05:32



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 12 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erste Fragen
BeitragVerfasst: So 29. Mai 2016, 18:25 
Benutzeravatar
Hallo,

seit Längerem habe ich hin und wieder etwas von Anonymous gehört und bin neugierig geworden. Ich suche derzeit nach Möglichkeiten neben meinem Beruf einen Beitrag zur Gesellschaft zu leisten und gleichzeitig auch neue Leute bzw. Gleichgesinnte kennenzulernen. So gebe ich zum Beispiel einmal im Monat Nachhilfe bei der WienerLerntafel, was ich auch unbedingt weiterhin machen möchte, nur irgendwie fehlt halt immer noch etwas. Jetzt habe ich weiter im Internet gesucht und bin wieder auf euch gestoßen, auf euer Forum und auf eure Facebook-Seite. Ich habe die ersten Links hier angeklickt und denke, dass ein Vorgehen gegen Scientology nicht schlecht ist, auch wenn ich mich noch genauer darüber informieren muss. Allerdings scheint das Forum hier nicht allzu oft benutzt zu werden und euer Facebook-Seite weist jetzt auch nicht extrem viele Posts auf. Die letzten Berichte von Demos werden unter 2013 zusammengefasst. Unterhaltet ihr euch derzeit nur noch über IRC oder habt ihr euch mittlerweile wieder aus den Augen verloren? Ich fände beides schade, weil jede Initiative gegen eine manipulative Sekte sicher eine gute Sache ist. Auf euer Facebook-Seite beschäftigt ihr euch auch mit anderen aktuellen Themen. Daher denke ich, dass ihr sicher Wachstumspotential habt und es toll wäre, wenn ihr möglichst viele Menschen erreichen könntet. Ich würde mich gerne bei euch einbringen. Ich bin halt schon 30 und ich weiß nicht, ob ich auf viele Gleichaltrige stoßen würde, was mich auch interessieren würde.

Danke
Simone


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 29. Mai 2016, 18:25 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Mo 6. Jun 2016, 18:49 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 20:31
Beiträge: 26
Hallo Simone ich bin zwar kein Administrator doch ich glaube es hätte niemand etwas dagegen wenn du dich einfach anmeldest.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Mi 15. Jun 2016, 22:22 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Danke für deine Antwort.

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2016, 20:57 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 20:31
Beiträge: 26
Bitte schön kein Problem. Aber auf Facebook kann man ebenfalls Kontakt aufnehmen. Einfach nur Anonymous Wien eingeben. ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Sa 18. Jun 2016, 23:08 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Hallo,

da habe ich euch auch schon gefunden. Aber ihr scheint dort ebenfalls nicht sehr aktiv zu sein. Zeit ist heutzutage wohl für jeden Luxus. Es gibt ja auch eine Anonymous-Österreich-Webseite und -Facebook-Seite. Die Anonymous-Hauptseite ist sehr aktiv. Hin und wieder teile ich ein Posting von dort. Ich finde es toll, dass ihr euch mit diversen aktuellen Themen auseinandersetzt. Das hat auf jeden Fall positives Feedback verdient, nicht nur weil es nach wie vor nicht so selbstverständlich ist, wie es sein sollte.

Nochmals danke für deine Rückmeldung. Teilt ihr euch die Betreuung des Forums und der Facebook-Seite ein oder seid ihr nur zufällig hier? Wenn sich zum Beispiel 7 Leute die Aufgabe aufteilen, kann jeder an einem Tag der Woche, sagen wir, 5 Postings auf Facebook stellen. Das ist nicht so viel. Wenn ihr auch auf nur ein gut recherchiertes Posting beschränkt, würde es auch reichen. Am besten wäre es, das übernehmen die, die Publizistik studiert haben oder etwas Ähnliches beruflich machen. Die wissen, was sie tun, und können gleichzeitig für ihren Job trainieren. ... Nur so als Vorschlag.

LG
White Rabbit

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Fr 24. Jun 2016, 20:27 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 20:31
Beiträge: 26
Wir haben mehrere Moderatoren, aber die meisten Meldungen gehen auf Facebook um.
Ich persönlich hab ne Menge Facebookfreunde wovon die Hälfte Anonymous sind.
Ich habe zwar keine Ahnung wer eigentlich das Antworten auf Fragen übernimmt,
aber wie es scheint hat eh keiner was dagegen. Hey aber danke.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: So 26. Jun 2016, 12:36 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Hallo,

also die Anonymous-Wien und -Österreich-Facebook-Seite habe ich mir gestern nochmals angesehen und kaum Kommentare und Posts von Usern gefunden. Sicher gibt es dann natürlich noch die internationale oder die amerikanische Seite (es gibt mehrere), nur es wäre halt interessant als Wienerin Leute aus Wien kennenzulernen, nicht zuletzt um zu sehen, ob man dazu passt oder sich irgendwie einbringen kann.

Wie oben geschrieben, glaube ich, dass man viel aus den Wien/Österreich-Seiten herausholen könnte. Doch so wie sie jetzt sind, schauen sie unscheinbar aus, vor allem im Vergleich zur internationalen Seite. Wenn ihr also wirklich viele werden oder bleiben wollt oder noch mehr werden wollt, was auch niemals unpraktisch ist, wäre es sinnvoll, in diese Seiten und in dieses Forum mehr Zeit zu investieren. Es sei denn, es ist euch egal und das alles war nur eine Laune, die irgendwann wieder vergeht.

LG
WhiteRabbit

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Do 7. Jul 2016, 13:08 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 641
Wohnort: PlanetX
Chaosgirl hat geschrieben:
Wir haben mehrere Moderatoren, aber die meisten Meldungen gehen auf Facebook um.
Ich persönlich hab ne Menge Facebookfreunde wovon die Hälfte Anonymous sind.
Ich habe zwar keine Ahnung wer eigentlich das Antworten auf Fragen übernimmt,
aber wie es scheint hat eh keiner was dagegen. Hey aber danke.


Vor einiger Zeit habe ich hier noch einige News gepostet, aber wegen fehlender Reaktion damit aufgehört. Außerdem fehlt mir auch die Zeit, mich alleine um das posten von News auf dem Forum zu kümmern...

@WhiteRabbit: Wie könnte man deiner Meinung die FB-Page Anonymous Wien attraktiver machen? Ich leite Vorschläge gerne weiter.

_________________
Raise your voice if you want to change something.
I hide my true power behind the shadows.

@Anon_MisterX


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Do 7. Jul 2016, 23:43 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Hallo,

danke für deine Antwort. Wie geschrieben, würden, meiner Meinung, bereits regelmäßige Posts genügen. Dass es Themen sein sollten, die möglichst oft geteilt werden, weil sie die Menschen inhaltlich und in ihrer optischen Darstellung ansprechen, ist sicher eh logisch und darauf achtet ihr auch. Die Anonymous-Österreich-Facebook-Seite hat am 4. nach langer Zeit wieder etwas gepostet. Eure internationale Seite stellt ja sehr viel ins Internet. Aber das ist halt sehr viel Aufwand und kostet Zeit und spätestens, wenn man einmal Kinder hat, ist das ein knappes Gut. Wie erwähnt könnte man da z.B. mit Arbeitsteilung Abhilfe schaffen. Es gibt womöglich jemanden unter euch, der Publizistik studiert hat oder etwas Ähnliches beruflich macht, der die Arbeit hier in seinem Lebenslauf erwähnen kann oder hier bestimmte Fähigkeiten trainieren kann.

Es kommt halt immer darauf an, was ihr wollt. Wollt ihr ganz bestimmte Menschen ansprechen? Wollt ihr so viele Menschen, wie möglich ansprechen? Für IT-Aktionen braucht man andere Leute als für Demonstrationen. Die Initiative gegen Scientology steht auf eurer Homepage im Vordergrund, nicht aber auf euren Facebook-Seiten. Seht ihr euch als Unterstützung von Betroffenen dieser Sekte oder als Bewegung, die auf diverse Missstände in unserer Gesellschaft aufmerksam macht, von denen Scientology einer ist?

Ein Forum ist hier, nehme ich an, eine Erweiterung von schon bestehenden Strukturen. Wenn die Facebook-Seiten viel besucht sind, dann macht es auch Sinn, den Leuten mehr Platz für die Themen zu geben, die sie diskutieren wollen. Die Texte sind dann für mehr Leute im Internet sichtbar, als z.B. IRC-Gespräche, die eher IT-Fans anziehen und nicht Otto-Normalverbraucher. Ein Weg einem Forum mehr Leben einzuhauchen ist auch, in anderen Foren nach Interessierten zu suchen oder eben ganz banal in seinem Bekanntenkreis darauf aufmerksam zu machen. Aber man muss sicher auch Vorarbeit leisten und Gespräche beginnen usw. Das braucht halt alles Arbeitsteilung, wie oben beschrieben. Einer alleine kann das nicht meistern und immer nur etwas posten in der Hoffnung, dass jemand antwortet, was am Ende Glücksache ist, zehrt nur an den Nerven.

Gute Nacht
WhiteRabbit

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Fragen
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 12:24 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 641
Wohnort: PlanetX
Ich werde mich am WE mal näher damit beschäftigen.

Zur Anonymous Österreich FB-Page: Ich habe leider kA wer diese Site verwaltet, es ist, glaube ich, auch kein Admin bzw Mod von diesem Forum. Ich werde ein wenig herumfragen...

_________________
Raise your voice if you want to change something.
I hide my true power behind the shadows.

@Anon_MisterX


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 12 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CSharp (C#), Fragen & Antworten
Forum: Andere Sprachen
Autor: SirHaxxAlot
Antworten: 28
Fünf Fragen zu Überwachung und Datenschutz
Forum: Kontrollstaat Österreich !?
Autor: M1st3rX
Antworten: 0

Tags

Erde, Forum, Internet, USA, Wien

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz