Aktuelle Zeit: Mi 30. Sep 2020, 11:03



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 2 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rudi Schubert - Betrüger
BeitragVerfasst: Mo 7. Jul 2014, 17:36 
Benutzeravatar
Liebe Anonymushelden!

Ich bin ein großer Bewunderer von Euch, denn ich würde auch gerne viel mehr tun und viel öfter gegen Ungerechtigkeiten auftreten. Doch man wird mit (Des)informationen so sehr überschwemmt, dass man ja gar nicht mehr weiß, worum man sich nun zuerst kümmern sollte. Mir ist nun ein Internetuser aufgefallen, der die Community mit Mails überschwemmt, die eindeutig zum Betrügen von gutgläubigen Menschen abzielen. Doch Warnungen gibt es kaum. Ich wollte Euch fragen, ob - wenn es Eure Zeit zulässt - Ihr Euch mal um den Herren kümmern könntet - also mal schauen, ob er nun seriös ist, was ich stark bezweifle. Er bietet den Menschen ein Handbuch an, mit dem man einen Motor bauen kann und man damit nie mehr Strom zahlen muss - er drängt auf Eile, da die Stromkonzerne seinen heiligen Supermotor angeblich bereits massig aufkaufen usw. Ich habe in einem einzigen Forum eine Warnung gelesen von einem Käufer diees Handbuches, der diesen Motor baute und meinte, dass dies alles Betrug sei. Geld bekam er keines zurück, obwohl auch das garantiert wird. Dieser Herr ist meiner Meinung nach auch unter Ronald Relssek oder Michael Lähfer im Netz, doch da bin ich nicht ganz sicher! Vielleicht fällt das ja nicht so ganz in Euer Gebiet, doch ich weiß nicht, an wem ich mich wenden sollte - eigentlich wollte ich ursprünglich an den Justizminister schreiben, doch was würde das schon nützen? Da schreib ich lieber Euch! meine emailadr: robertstattler@hotmail.com
Danke für alles!
Robert Stattler


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 7. Jul 2014, 17:36 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rudi Schubert - Betrüger
BeitragVerfasst: Fr 11. Jul 2014, 23:06 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Einfach ein klassisches Perpetuum Mobile, das Energie aus dem Nichts erzeugen soll? Nichtmal etwas das wenigstens in der Theorie vielleicht tatsächlich funktionieren könnte wie kalte Fusion? Wie einfallslos.

Sollte man diesem Mann tatsächlich Betrug nachweisen könnte wäre die Polizei die beste Anlaufstelle, obwohl es wahrscheinlicher ist das von diesen "Betrugsopfern" einfach das Kleingedruckte nicht gelesen wurde. Aber die Gesetze rund um Betrug sind recht komplex, vielleicht ist das also garnicht notwendig.

In jedem Fall kann man diesen Menschen nicht helfen, gegen derartige Dummheit ist kein Kraut gewachsen. Obwohl es vielleicht hilfreich wäre so unwichtige Dinge wie den Energieerhaltungssatz in die Grundschulausbildung einzubinden. Oder wird das vielleicht gemacht aber betreffende Personen glauben das wären Lügen die von der Regierung verbreitet werden? Ich weiß es nicht, aber du wirst hier in jedem Fall keine Hilfe finden, nicht zuletzt wegen der .. außergewöhnlichen Aktivität die derzeit in diesem Forum herrscht.

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 2 Beiträge ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Forum, Geld, Internet, Liebe, NES, Uni

Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz