Aktuelle Zeit: Mi 22. Feb 2017, 09:36



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 2 von 2   [ 15 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 08:34 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Nov 2011, 10:49
Beiträge: 44
xRamses hat geschrieben:
So da ich heute etwas Zeit zur Verfügung habe habe ich mir das ganze nochmal angeschaut doch etwas irritiert mich:

Zitat:
Achten Sie darauf, dass Programm untern den genannten Bedingungen so effizient wie möglich zu gestalten d.h. unter anderem, dass Elemente, die sicher schon an ihrem endgültigen Platz angekommen sind, im weiteren Verlauf des Algorithmus nicht mehr betrachte werden sollen.


Wenn ich Elemente nicht mehr betrachten soll wenn sie bereits richtig sortiert sind wie soll ich dann abwechselnd aufsteigend und absteigend durch das Array laufen?

Ich meine mein Grundgedanke wäre links anzufangen und immer zu überprüfen ob die beiden Zahlen richtig sortiert sind wenn ja dann weiter nach rechts wenn nein dann die beiden vertauschen und weiter nach links (und wenn man schon ganz links ist natürlich stattdessen nach rechts)

Bin mir aber nicht sicher ob das so durchgehen würde.



Du deklarierst einfach eine Variable die dich an der Position "i" im Array z.B. auf TRUE oder 1 oder so gesetzt wird.
und dann einfach ein IF damit er die nicht mehr behandelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Di 20. Mär 2012, 08:34 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 09:44 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 20:04
Beiträge: 657
Zitat:
Du deklarierst einfach eine Variable die dich an der Position "i" im Array z.B. auf TRUE oder 1 oder so gesetzt wird.
und dann einfach ein IF damit er die nicht mehr behandelt.


Dann musst du aber wieder haufenweiße Überprüfungen machen was wieder nichtt gerade effektiv ist

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 14:11 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 22:00
Beiträge: 253
So ich sag mal Danke für eure Überlegungen, auch wenns mich ned wirklich weiter gebracht hat :aetsch:

Ich bin bei meiner ursprünglichen Idee geblieben, hab das so präsentiert, und hat auch so gepasst. Da ich zu faul bin dass jetzt detailiert aufzuschreiben, nur kurz der Ablauf :

Beim "rauflaufen" das größte Element ans obere Ende schieben.
Beim "runterlaufen" das kleinste Elemente nach ans untere Ende schieben.
Die Grenzen bis wohin durchgelaufen wird oben und unten um eins verkleinern.
Das ganze wird (Anzahl Elemente)/2 mal ausgeführt, dann ist die Zahlenfolge sortiert.

_________________
I'm the god damned captain. Your argument is invalid !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 15:49 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 20:04
Beiträge: 657
Immer noch ziemlich uneffektiv aber ich bin nach längerem Überlegen auf keine bessere Lösung gekommen :P

Vielleicht denke ich auch nur zu Wirtschaftlich xD

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 18:36 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 22:00
Beiträge: 253
Schon klar, dass ich mit einer Laufzeit von Theta(n²) nicht mit vernünftigen Sortier-Algorithmen mithalten kann. Aber unter den Bedingungen und in der Zeit ist mir nichts besseres eingefallen, wie euch anscheinend auch nicht - Also was solls :aetsch:

_________________
I'm the god damned captain. Your argument is invalid !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 2 von 2   [ 15 Beiträge ]
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Foren Topliste - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, USA, Wien, NES

Impressum