Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 06:50



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 15 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 06:30 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 23:00
Beiträge: 253
So, da hier sicher ein paar Leute mit Skills sind, und ich ein bissl wenig Zeit hab die Aufgabe zu lösen, vll ist ja jemand so nett und hilft mir ein bisschen =)

Zitat:
Entwicklen Sie ein Sortierverfahren in detailierten Pseudocode, das abwechselnd aufwärts und abwärts durch eine aufsteigend zu sortierende Zahlenfolge läuft und dabei jeweils Paare direkt benachbarter Zahlen vergleicht. Jedes Paar, das in der falschen Reihenfolge steht, wird dabei vertauscht.

Achten Sie darauf, dass Programm untern den genannten Bedingungen so effizient wie möglich zu gestalten d.h. unter anderem, dass Elemente, die sicher schon an ihrem endgültigen Platz angekommen sind, im weiteren Verlauf des Algorithmus nicht mehr betrachte werden sollen.


Ich hab jetzt auf die schnelle (wirklich auf die schnelle !) ne Lösung gesucht und bin dabei auf folgendes gekommen:

Code:
//A[l]....A[r] ist Zahlenfolge

solange (Sg < r-1)
{
   i = l;
   if(Sg = gerade || 0)
   {
      if(A[i].key > A.[i+i].key)
      {
         Vertausche A[i] mit A[i+1];
         Sd++;
         Sg++;
      }
    }
    else // ungerade
    {
        if(A[i].key < A[i-1])
        {
           Vertausche A[i] mit A[i-1];
           Sd++;
           Sg++;
        }
    }
    if((i+1) == r)
    {
       r--;
       Sd=0;
       Sg++;
    }

    if((i-1) == l)
    {
       l--;
       Sd=0;
       Sg++;
    }
    if[((i+1)==r || ((i-1)==(Sg > 0))) && Sd == 0]
    {
     "fertig sortiert"
    }
    if(Sg = gerade oder 0)
    {
     i++;
    }
    else //ungerade
    {
       i--;
    }
}


Das ganze ist im Java Bereich, weil wir hauptsächlich in Java programmieren. Für ein Feedback, Verbesserungsvorschläge etc wär ich euch dankbar. Der Code muss denk ich auf jeden Fall noch überarbeitet werden, nur mir fehlt die Zeit und wär deshalb für jegliche Unterstützung dankbar :rolleye:

_________________
I'm the god damned captain. Your argument is invalid !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 17. Mär 2012, 06:30 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 12:25 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Zitat:
das abwechselnd aufwärts und abwärts durch eine aufsteigend zu sortierende Zahlenfolge läuft


Heißt das er muss immer Anfang -> Ende Ende -> Anfang laufen oder kann zwischendurch auch mal die Richtung wechseln?

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 14:35 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Mai 2011, 23:00
Beiträge: 253
Anfang -> Ende, Ende -> Anfang

_________________
I'm the god damned captain. Your argument is invalid !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2012, 22:03 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Jul 2011, 21:04
Beiträge: 1144
::dogeyes ich nix machen mit java aber vl hab ich ja was gefunden :porn:

Arrays aufsteigernd sortieren : Arrays.sort(deinArray);

puh jetzt kann ich schon paar sätze in java ::lach: na aber da ich hab noch was gutes gefunden mit kurzen einfacheren Befehlen :::





da such dir raus was du brauchst ....ich mag nimmer das merk ich mir sonst noch alles :37002

_________________
Бори се и освојите борбу против мониторинга Borba i pobeda protiv monitoringa
Cr0w is the best <3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2012, 12:01 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Das Problem ist ja das man die Beschränkung Anfang->Ende, Ende->Anfang hat wenn man die Richtung wechseln könnte bevor man am Ende bzw Anfang angekommen ist dann würde mir auch ein effektiver Algorithmus einfallen aber so ist das nicht so einfach.

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 14:24 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:49
Beiträge: 44
Gar nicht so einfach.

Um ehrlich zu sein, ich hab noch nie solange in Java gesehen, ehrlich nicht ^^

das soll
Code:
while()
{
..
}

sein?^^

ich schau mal ob mir da etwas einfällt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 15:35 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Jul 2011, 14:30
Beiträge: 347
Wohnort: https://www.accountkiller.com/removal-requested
shuffle()... Niemand hat gesagt, WIE es sortiert sein soll... ^_^

_________________
https://www.accountkiller.com/removal-requested

Бороться и победить в борьбе против мониторинга!
Kjempe og vinne kamp mot overvåkning!
Pugnare et pugna vincere versus circumdare custodiere!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 15:40 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Nov 2011, 11:49
Beiträge: 44
Lol doch, es steht in der Angabe aufsteigend :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 17:10 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
So da ich heute etwas Zeit zur Verfügung habe habe ich mir das ganze nochmal angeschaut doch etwas irritiert mich:

Zitat:
Achten Sie darauf, dass Programm untern den genannten Bedingungen so effizient wie möglich zu gestalten d.h. unter anderem, dass Elemente, die sicher schon an ihrem endgültigen Platz angekommen sind, im weiteren Verlauf des Algorithmus nicht mehr betrachte werden sollen.


Wenn ich Elemente nicht mehr betrachten soll wenn sie bereits richtig sortiert sind wie soll ich dann abwechselnd aufsteigend und absteigend durch das Array laufen?

Ich meine mein Grundgedanke wäre links anzufangen und immer zu überprüfen ob die beiden Zahlen richtig sortiert sind wenn ja dann weiter nach rechts wenn nein dann die beiden vertauschen und weiter nach links (und wenn man schon ganz links ist natürlich stattdessen nach rechts)

Bin mir aber nicht sicher ob das so durchgehen würde.

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sortierverfahren
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 17:26 
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Jul 2011, 14:30
Beiträge: 347
Wohnort: https://www.accountkiller.com/removal-requested
Nja, läufst du mal nach oben durch und mal nach unten, ists noch lange nicht fertig sortiert... ich denke,
es soll so lang nach oben laufen, bis was nicht passt,
dann tauschen und rückwärts laufen,
überprüfen, ob das vorhergehende eventuell auch größer ist,
und so lange tauschen, bis es richtig einsortiert ist,
um danach zum vorherigen Punkt zurückzuspringen und dort weiter zu machen...

_________________
https://www.accountkiller.com/removal-requested

Бороться и победить в борьбе против мониторинга!
Kjempe og vinne kamp mot overvåkning!
Pugnare et pugna vincere versus circumdare custodiere!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 15 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz