Aktuelle Zeit: Mi 30. Sep 2020, 11:55



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 5. Dez 2012, 12:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 641
Wohnort: PlanetX
Zitat:
Das Personenstandregister – also die Speichrung sämtliche Familienverhältnisse – wird auf eine neue elektronische Basis gestellt. Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden, hätte sich die Polizei nicht gleich weitgehende Zugriffsrechte gesichert. Während Behörden grundsätzlich nur Namen abfragen dürfen, darf die Polizei „zum Zweck der Sicherheitspolizei und der Strafrechtspflege“ auch nach anderen Kriterien Verknüpfungsabfragen stellen.

Durch die Verknüpfung mehrerer Datenfelder bei Abfragen aus dem Personenstandsregister wäre es möglich, binnen kurzer Zeit Geschwister, Halbgeschwister, ehemalige EhepartnerInnen und wiederum deren Familien von Personen ausfindig zu machen. Rechtsschutz gibt es keinen. Weder gibt es eine zustimmungspflichtige Genehmigung, noch eine Verständigung der Betroffenen.

Derartige Verarbeitungen wären in der Strafprozessordnung ein „automationsunterstützter Datenabgleich“ auch Rasterfahndung genannt und nur in sehr engen Grenzen zulässig. Kein Wunder, dass selbst das Justizministerium in einer Stellungnahme protestiert hat und kritisiert, „dass nun sämtliche Daten des Zentralen Personenstandsregister und des zentralen Staatsbürgerschaftsregisters (…) in einer nicht näher erläuterten Verknüpfungsanfrage herangezogen werden dürfen, was ohne nähere Erklärung oder präziserer Regelung seitens des Justizministeriums nicht unterstützenswürdig ist“.

Auch beim Melderegister sind ähnliche Abfragemöglichkeiten zulässig. Je mehr Register auf diese Art und Weise online bei der Polizei abgefragt werden können, umso größer werden die Möglichkeiten für eine „Rasterung“ zur Gefahrenabwehr ohne Kontrolle und Rechtsschutz.

http://albertsteinhauser.at/2012/12/05/ ... interture/

_________________
Raise your voice if you want to change something.
I hide my true power behind the shadows.

@Anon_MisterX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 5. Dez 2012, 12:31 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Neue Nachricht an die Österreichische Polizei
Forum: Kontrollstaat Österreich !?
Autor: Furby
Antworten: 15
SCIO Wien - Lebensfreude durch Wissen = Frontgruppe
Forum: News
Autor: panAnonymous
Antworten: 2
Umfassende Überwachung und Filterung durch „Clean IT“
Forum: Dies und Das
Autor: M1st3rX
Antworten: 2
Mögliche Schwächung der ISIS durch ihre Finanzen
Forum: Anonymous
Autor: Chaosgirl
Antworten: 0
Polizei, Hausdurchsuchung: Sie haben das Recht zu schweigen
Forum: Allgemeine Informationen
Autor: M1st3rX
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz