Aktuelle Zeit: So 20. Sep 2020, 22:35



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mysteriöser Tod einer Scientologin
BeitragVerfasst: Do 7. Jul 2016, 13:13 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 641
Wohnort: PlanetX
Es gibt wieder einen mysteriösen Todesfall, diesmal in Hamburg:
http://www.az-online.de/uelzen/bienenbu ... 36061.html

:scnsucks: :scnsucks: :scnsucks: :scnsucks:

_________________
Raise your voice if you want to change something.
I hide my true power behind the shadows.

@Anon_MisterX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 7. Jul 2016, 13:13 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 8. Jul 2016, 23:54 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Hat man von ähnlichen Kopfhautverletzungen in Zusammenhang mit Scientology schon einmal gehört?

Glaubt ihr, dass die Behörden sich wirklich scheuchen sich mit der Organisation anzulegen?

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2016, 18:55 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 20:31
Beiträge: 26
Wer legt sich schon freiwillig mit einer großen Organisation an?
wenn sie sogar Attentate des Islamischen Staates und Mafia Vorfälle vertuschen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2016, 22:19 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Es gibt genug Attentate des IS, die von den Medien breitgetreten werden. Bei der Mafia kenne ich mich nicht aus. Mit Scientology habt ihr euch mehr beschäftigt. Wahrscheinlich hat die Polizei auch nicht genug Geld um jedem Fall näher nachzugehen und mit dem IS und der Flüchtlingskrise gibt es jetzt auch viel zu tun für sie. Ich möchte zum Beispiel gar nicht an die Bettelmafia denken. Einmal habe ich einen Bettler gesehen, der furchtbar ausgesehen hat. Irgendjemand hat ihm seine unteren Augenlieder ausgeleiert. So etwas habe ich noch nie gesehen und ich bin sicher, dass das keine Krankheit war. Aber ich war so geschockt und verwirrt, dass ich mir den Platz nicht gemerkt und die Polizei gerufen habe.

Aber neben der Prioritätensetzung kann es sich auch um Korruption handeln, nicht bei der Bettelmafia oder dem IS, aber durchaus bei Scientology und der großen Mafia. Aber das ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Ich glaube, es gibt genug Polizisten, die gerne etwas unternehmen würden, aber aus irgendeinem Grund keinen Spielraum haben.

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 18:54 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 20:31
Beiträge: 26
Die Polizei darf nur Handeln wenn es die Regierung erlaubt,
und genau das ist der Fehler. Die Regierung bestimmt was die Polizei tun darf
und was nicht. Deshalb können sie auch nicht allen Fällen nachgehen,
oder Selbstbestimmen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2016, 23:15 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Aber glaubst du, dass die Regierung die Polizei daran hindert gegen z.B. Scientology vorzugehen. Gibt es irgendetwas, was für dich darauf schließen lässt? Tatsache ist ja, die Menschen sollen glauben woran sie wollen, aber wenn mysteriöse Mordfälle auftauchen, dann muss die Polizei ermitteln und um so dringender je größer die religiöse Bewegung ist, mit der sie es zu tun haben.

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2016, 22:26 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 20:31
Beiträge: 26
Es gab schon einmal in der Zeitung einen Mordfall,
wo die Polizei unbedingt ermitteln wollte aber
laut Regierung nicht durfte. Beweise hab ich keine.
Nur mein Gedächtnis weis es noch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 7. Aug 2016, 13:05 
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2016, 22:11
Beiträge: 27
Gab es solche Fälle in Österreich auch?

_________________
Wir können immer nur Möglichkeiten aber niemals die Welt, wie sie sich wirklich verhält, erkennen. Deswegen müssen wir einen Weg finden allen vorhandenen Wahrscheinlichkeiten gerecht zu werden in dem Ausmaß, in dem es uns unsere Fähigkeiten ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Aug 2016, 14:10 
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 20:31
Beiträge: 26
Nein, bis jetzt nur in der Steiermark


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 11. Aug 2016, 16:53 
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Aug 2011, 21:04
Beiträge: 657
Chaosgirl hat geschrieben:
Nein, bis jetzt nur in der Steiermark


Huh? Seit wann ist die Steiermark kein Teil von Österreich mehr?

_________________
Freiheit ist kein Privileg, es ist ein Recht.
Es wird Zeit dieses Recht einzufordern.

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 2   [ 11 Beiträge ]
Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Information zur Anmeldung einer Veranstaltung
Forum: Events
Autor: nonamenoface
Antworten: 1
Scientology: Auf der Spur mysteriöser Todesfälle
Forum: News
Autor: M1st3rX
Antworten: 0
TOD in einer Scientology Einrichtung
Forum: News
Autor: panAnonymous
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz