Aktuelle Zeit: So 27. Sep 2020, 05:31



Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 27. Sep 2012, 11:45 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 641
Wohnort: PlanetX
Zitat:
Für das US-Militär gilt der Wikileaks-Gründer offiziell als Staatsfeind und steht damit auf eine Stufe mit dem Terror-Netzwerk al-Qaida und den Taliban. Das zeigen Dokumente, die nun von Wikileaks veröffentlicht wurden.

Die neuen Papiere zeigen auf, wie entschieden die USA gegen Wikileaks vorgehen wollen. Demnach könnten Unterstützer dafür belangt werden, „mit dem Feind zu kommunizieren", was die Todesstrafe zur Folge haben könnte. Assange hat die neuen Dokumente persönlich präsentiert, als er am Mittwoch via Videostream zur UN-Vollversammlung gesprochen hat. In diesem Zusammenhang hat er US-Präsident Barack Obama ein Mal mehr aufgefordert, „das Richtige zu tun" und die US-Politik grundlegend zu verändern. Gleichzeitig verhöhnte er auch die USA: Das Land wolle sich laut Assange einerseits als einer der Auslöser für den arabischen Frühling darstellen, hat in der Vergangenheit die repressiven Regime jedoch immer akzeptiert.

Assange befindet sich nach wie vor in der ecuadorianischen Botschaft in London, da ihm Ecuador politisches Asyl zugesichert hat. Dennoch ist es ihm nicht möglich, die Botschaft in Richtung Ecuador zu verlassen, da Großbritannien angekündigt hat, ihn dann sofort festzunehmen und nach Schweden auszuliefern. Dort soll sich der 41-Jährige wegen eines Sexualdelikts verantworten.

http://futurezone.at/netzpolitik/11566- ... sfeind.php

_________________
Raise your voice if you want to change something.
I hide my true power behind the shadows.

@Anon_MisterX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 27. Sep 2012, 11:45 


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort schreiben Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Manning übernimmt offiziell Verantwortung
Forum: Wikileaks
Autor: M1st3rX
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Erde, Österreich, Wien, USA, NES

Impressum | Datenschutz